Ratgeber: Süßkartoffeln – guter Zucker bei Diabetes

Super gesund. Super lecker. Super vielseitig.

Heute ist der Welt-Diabetiker-Tag und in diesem Zusammenhang möchten wir euch ein ganz besonderes Gemüse vorstellen.

Die so genannte Batate, also die Süßkartoffel ist ein besonders leckeres und besonders gesundes, jahreszeitliches Gemüse.

Sie wächst zu großen, länglichen Knollen heran und ihr Fleisch kann weiß, lilafarben oder ganz orange ausfallen. Sie kann deutlich größer werden als viele unserer heimischen Kartoffelsorten.

Ihren Namen verdankt sie ihrem hohen Zuckergehalt und tatsächlich schmeckt sie auch deutlich süßer als viele andere Gemüse.

Und obwohl sie so viel Zucker enthält erhöht sie den Blutzuckerspiegel weit weniger schnell. Insbesondere also für Diabetikerinnen und Diabetiker sind die Süßkartoffeln somit deutlich gesünder.

Dazu gibt es anerkannte Studien.

Süßkartoffeln stammen eigentlich aus Nordamerika und Südamerika. Allerdings werden inzwischen zwei Drittel aller süßen Kartoffeln in China angebaut. Wir Europäer beziehen unsere Süßkartoffeln hauptsächlich aus Italien, Spanien und Portugal.

Allerdings ist es auch möglich Süßkartoffeln aus Deutschland zu kaufen. Es lohnt sich auf die Verpackung zu schauen und regional einzukaufen da man lange Transportwege vermeidet.

Vitamin A

Süßkartoffeln enthalten eine große Menge an Vitamin A und Beta Carotin. Beides ist gut für unsere Haut und für die Kraft unserer Augen.

Vitamin E

Ungefähr 100 g Süßkartoffel deckt etwa ein Drittel des Tagesbedarfs an Vitamin E. Vitamin E schützt unsere Hautzellen vor dem Alterungsprozess.

Ballaststoffe

In Süßkartoffeln sind deutlich mehr Ballaststoffe enthalten als in normalen Kartoffeln. Sie machen daher sehr, sehr lange satt.

100 Gramm enthalten:

..nur etwa 86 Kilo Kalorien bei immerhin 1,6 g Protein.

20 g Kohlenhydrate sind darin enthalten und davon 4,2 g Zucker. 100 g Süßkartoffeln enthalten 3 g Ballaststoffe.

Weitere Inhaltsstoffe

Süßkartoffeln enthalten außerdem Eisen, Natrium, Zink, Kalium, Magnesium und Kalzium.

Unter ‘Rezepte’ findet ihr hier im FunctionFit Blog auch leckere Ideen für Süßkartoffeln.

Wir wünschen euch viel Freude beim Kochen und guten Hunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.