Rezept: Lauwarmer Hähnchen-Kichererbsen-Salat

Protein-Power-hoch 1000.

Dieses tolle Rezept von Yazio liefert pflanzliches sowie tierisches Protein. Paprika, Tomaten und Spinat sorgen für die Extra-Portion Vitamin C. Ausserdem ist das Gericht extrem reich an Kalium, Magnesium und Eisen. Du bist für das Training gut gerüstet!

Nährwerte

Pro Person

Kcal 355

Eiweiß 36g

Fett 15g

Kohlehydrate 16g

Zutaten für 2 Personen

Eine halbe Dose (425g) Kichererbesen

1 rote Zwiebel

1 rote Paprika

300g Hähnchenfilet

2 EL Rapsöl

1 TL edelsüßes paprikapulver

0,5 TL Chilipulver

40g Babyblattspinat

126g Kirschtomaten

Meersalz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kichererbsen abtropfen lassen, Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, putzen, entkernen und in feine Steifen schneiden.
  2. Fleisch unter kaltem, fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier gut trocknen. In 2cm kleine Stücke schneiden. Öl, Paprika und Chili in einer größeren Schüssel verrühren. Das Fleisch darin rundherum marinieren.
  3. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen und das Fleisch samt Marinade zugeben. Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten und dann das Gemüse und die Kichererbsen hinzu geben. 3-4 Minuten weiter braten.
  4. Spinat putzen und gut trocknen. Tomaten waschen und halbieren. Nun alles gut würzen und abschmecken. Ein Löffel Honig rundet den Geschmack fein ab.
  5. In einer Salatschüssel den Spinat, die Tomaten und den Hähnchenmix anrichten und lauwarm verzehren
  6. Bon Appétit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.