Teil 2: Tipps für ein Anheizen des Stoffwechsels

Zwei weitere Übungen zur Ergänzung des Trainingsplans

Das Anfersen

Gestern haben wir zwei effektive Übungen vorgestellt, die den Stoffwechsel so richtig in Gang setzen. Diese zwei werden wir jetzt um zwei weitere ergänzen.

Richtig ‘zündend’ ist das sogenannte ‘Anfersen’ nach hinten. Bleibe dafür im Laufen und versuche Dir selbst, nach bestem Können, in den Po zu treten, soweit das gelingt. Diese Übung verbessert Deine Ausdauer, zwingt dich tief durch zu atmen und dehnt gleichzeitig Deine Oberschenkelmuskulatur.

Der hohe Kick

Natürlich kann er ein bißchen sauberer ausgeführt werden als hier auf dem Bild zu sehen aber ich habe bewußt dieses ausgewählt weil es wiedergibt, wieviel Spaß man bei diesen Booster-Übungen haben kann.

Idealerweise stehst Du gerade und hebst nun Deine Arme, lang ausgestreckt vor die Brust. Die Handflächen zeigen entspannt nach unten.

Nun kickst Du schwungvoll abwechselnd mit dem linken oder rechten Bein hoch in Richtung Deiner Handflächen. Dein Bein bleibt dabei gestreckt.

Btte achte darauf nicht allzu krumm im Rücken zu werden. Fang lieber niedriger an aber bleibe schön gerade. Allmählich wirst du auch an Höhe gewinnen.

Dein Gleichgewicht ist hier gefordert – also aufpassen!

Wenn Dich solche und ähnliche Trainings interessieren schreib uns gern an info@functionfit.de und wir stellen Dir kostenlos Dein eigenes Training zusammen, entlang Deiner Wünsche und Erfahrungen.

Be FunctionFit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.